Beschluss: einstimmig beschlossen

1.      Die Verwaltung wird bevollmächtigt, den Neckar-Elektrizitätsverband bzw. die Gt-service Dienstleistungsgesellschaft mbH (Gt-service GmbH) mit der Ausschreibung der Stromlieferung der Gemeinde Reichenbach an der Fils ab 01.01.2020 dauerhaft zu beauftragen.

2.      Der Gemeinderat überträgt die Zuschlagsentscheidungen für die Vergabeleistungen an die Gt-Service GmbH, die sich zur Durchführung der Ausschreibung weiterer Kooperationspartner bedienen kann.

3.      Die Gemeinde Reichenbach an der Fils verpflichtet sich, das Ergebnis der jeweiligen Bündelausschreibung als für sich verbindlich anzuerkennen. Sie verpflichtet sich zur Stromabnahme von dem Lieferanten/den Lieferanten, der/die jeweils den Zuschlag erhält/erhalten, für die Dauer der Vertragslaufzeit.

4.      Die Verwaltung wird beauftragt, 100 % Strom aus erneuerbaren Energien (Ökostrom) ohne Neuanlagenquote - Beschaffung nach dem sogenannten Händlermodell- im Rahmen der Bündelausschreibung Strom ausschreiben zu lassen.

 


Es ergeht der einstimmige

 

B e s c h l u s s :