Freibadschwoof

 

BM Richter unterrichtet das Gremium über die Rechtslage für Veranstaltungen im Freien. Auf Grund der gesetzlichen Regelungen kann die Verwaltung eine Genehmigung bis längstens 2 Uhr erteilen. Er bedauert, dass ein Gespräch mit den Veranstaltern nicht schon zu einem früheren Zeitpunkt stattgefunden hat. Nicht akzeptabel ist für ihn, dass beide Vereine vor der Absage der Veranstaltung nicht das Gespräch mit ihm gesucht haben und gleich an die Öffentlichkeit gegangen sind.

 

Von Seiten des Gremiums wird Verständnis dafür geäußert, dass die Verwaltung auf Grund der bestehenden Rechtslage der Veranstaltung keine weitergehende Genehmigung erteilen kann.

Es wird bedauert, dass die bewährte Veranstaltung abgesagt wurde.

Das Gremium regt an, dass sich Bürgermeister und Veranstalter zusammensetzen und eine Lösung suchen, damit die Veranstaltung im nächsten Jahr wieder stattfinden kann.

 

BM Richter zeigt sich offen für ein Treffen mit den Vorsitzenden der beiden Vereine.

 

 

Glasfaserausbau der Telekom 

 

GR Höger berichtet, dass an 3 Samstagen im Mai in der Hauptstraße Werbung im Namen der Telekom für einen Glasfaserausbau in Reichenbach an der Fils gemacht wurde. Bei einem darauf folgenden Anruf bei der Telekom wusste dort niemand etwas davon.

 

BM Richter sagt zu, bei der Telekom diesbezüglich nachzufragen.

 

 

Remondis

 

GRin Bayer berichtet, dass die Bewohner der östlichen Gebiete in Reichenbach zurzeit unter einer Fliegenplage leiden. Bedingt durch ein seit längerem offenstehenden Hallentor der Firma Remondis, in welcher gelbe Säcke gelagert werden. Ein Aufenthalt im Freien ist unmöglich.

 

BM Richter teilt mit, dass das Problem der Verwaltung bekannt ist und die zuständige Behörde, das Landratsamt Esslingen informiert wurde.

 

 

Green Building /Bergteile 

 

GR Weigert erkundigt sich, wer für die Pflege und Schnitt der als Ausgleichsmaßnahme im Zusammenhang mit dem Baugebiet „Bergtiele“ gepflanzten Streuobstbäume zuständig ist.

 

Frau Hollatz teilt mit, dass diese Arbeiten vergeben werden.

 

 

Altpapiersammlung

 

GR Löffler berichtet, dass auf den Parkplätzen am Freibad noch die Container der Altpapiersammlung vom Wochenende stehen.

 

BM Richter berichtet, dass die Verwaltung sich bereits darum kümmert.