Beschluss: einstimmig beschlossen

1. Von der Sachdarstellung wird Kenntnis genommen

 

2. Die Straßen- und Tiefbauarbeiten zur Sanierung der Wilhelmstraße (Ost), werden an die Fa. A. Waggershauser Straßenbau GmbH + Co. KG in Kirchheim/Teck, zum Bruttoangebotspreis von 610.154,89 € vergeben.

 

3. Die Gemeindeverwaltung wird ermächtigt, die Rohrlegearbeiten für die Wasserversorgung an eine leistungsfähige und qualifizierte Fachfirma nach erfolgter Wirtschaftlichkeitsprüfung zu vergeben.


Im Hinblick darauf, dass in der Vorlage nur noch die Summe des Bieters zu sehen ist, der den Auftrag auch bekommt, teilt BM Richter mit, dass dies aus Datenschutzgründen so dargestellt werden muss. Die Bieter haben die Möglichkeit, Einsicht in die ungeprüften Summen zu bekommen.

 

Es ergeht der einstimmige

 

B e s c h l u s s :