Beschluss: einstimmig beschlossen

Von der Sachdarstellung wird zustimmend Kenntnis genommen.

 

Die Verwaltung wird beauftragt, nach einem Kommunikationssystem zu recherchieren, das sowohl die Grundlage eines kommunalen Informationssystems als auch eines kommunalen Warnsystems ist.

 

Von dem Pilotprojekt „Alarmierung via Straßenbeleuchtungsmast-Sirenen“ wird zustimmend Kenntnis genommen.


BM Richter verweist darauf, dass die Gemeinde beim Förderprogramm Sirenen nicht zum Zug gekommen ist, die Gemeinde aber dafür jetzt an einem Pilotprojekt der Netze BW beteiligt ist, bei dem Sirenen an Straßenlaternen befestigt werden.

 

Über dieses Projekt wird entsprechend berichtet, wenn es neue Erkenntnisse gibt. Parallel dazu soll ein Kommunikationssystem etabliert werden, das nicht nur die Gemeindeinformationen kommuniziert, sondern auch über eine Schnittstelle zu einem Warnsystem verfügt.

 

Es ergeht der einstimmige

 

B e s c h l u s s :