Betreff
Haushaltssatzung und Haushaltsplan 2018
- Satzungsbeschluss
Vorlage
2018/025
Aktenzeichen
902.41
Art
Beschlussvorlage

Der Entwurf des Haushaltsplanes und der Haushaltssatzung 2018 wurde am 12.12.2017 im Gemeinderat eingebracht. Die Generaldebatte fand am 30.01.2018 im Gemeinderat statt.

 

Priorität D: Berichterstattung im Reichenbacher Anzeiger / Homepage

 

 

 

I. Haushaltssatzung der Gemeinde Reichenbach an der Fils
für das Haushaltsjahr 2018

 

Auf Grund von § 79 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg wird die folgende Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2018 beschlossen:

 

 

 

§ 1 Ergebnishaushalt und Finanzhaushalt

 

Der Haushaltsplan wird festgesetzt

 

1. Im Ergebnishaushalt mit den folgenden Beträgen

1.1

Gesamtbetrag der ordentlichen Erträge von

17.783.600 €

1.2

Gesamtbetrag der ordentlichen Aufwendungen von

17.492.200 €

1.3

Veranschlagtes ordentliches Ergebnis (Saldo aus 1.1 und 1.2) von

291.400 €

1.4

Gesamtbetrag der außerordentlichen Erträge von

0 €

1.5

Gesamtbetrag der außerordentlichen Aufwendungen von

0 €

1.6

Veranschlagtes Sonderergebnis (Saldo aus 1.4 und 1.5) von

0 €

1.7

Veranschlagtes Gesamtergebnis (Summe aus 1.3 und 1.6) von

291.400 €

 

 

 

 

2. Im Finanzhaushalt mit den folgenden Beträgen

2.1

Gesamtbetrag der Einzahlungen aus laufender Verwaltungstätigkeit von

17.468.000 €

2.2

Gesamtbetrag der Auszahlungen aus laufender Verwaltungstätigkeit von

16.120.400 €

2.3

Zahlungsmittelüberschuss/-bedarf aus laufender Verwaltungstätigkeit (Saldo aus 2.1 und 2.2) von

1.347.600 €

2.4

Gesamtbetrag der Einzahlungen aus Investitionstätigkeit von

4.136.000 €

2.5

Gesamtbetrag der Auszahlungen aus Investitionstätigkeit von

3.462.500 €

2.6

Veranschlagter Finanzierungsmittelüberschuss/-bedarf aus Investitionstätigkeit (Saldo aus 2.4 und 2.5) von

673.500 €

2.7

Veranschlagter Finanzierungsmittelüberschuss/-bedarf

(Saldo aus 2.8 und 2.9) von

2.021.100 €

2.8

Gesamtbetrag der Einzahlungen aus Finanzierungstätigkeit von

0 €

2.9

Gesamtbetrag der Auszahlungen aus Finanzierungstätigkeit von

-168.000 €

2.10

Veranschlagter Finanzierungsmittelüberschuss/-bedarf aus Finanzierungstätigkeit (Saldo aus 2.8 und 2.9) von

-168.000 €

2.11

Veranschlagte Änderung des Finanzierungsmittelbestands,

Saldo des Finanzhaushalts (Saldo aus 2.7 und 2.10) von

1.853.100 €

 

 

§ 2 Kreditermächtigung

Der Gesamtbetrag der vorgesehenen Kreditaufnahmen für Investitionen und Investitionsförderungsmaßnahmen (Kreditermächtigung) wird festgesetzt auf                            0 €.

 

 

§ 3 Verpflichtungsermächtigung

Der Gesamtbetrag der vorgesehenen Ermächtigungen zum Eingehen von Verpflichtungen, die künftige Haushaltsjahre mit Auszahlungen für Investitionen und Investitionsförderungsmaßnahmen belasten (Verpflichtungsermächtigungen), wird festgesetzt auf                                                    3.000.000 €.

 

 

§ 4 Kassenkredite

Der Höchstbetrag der Kassenkredite wird festgesetzt auf                                               3.500.000 €.

 

§ 5 Steuersätze

Die Hebesätze wurden durch die Hebesatzsatzung vom 21.04.2015 auf 01.01.2016 wie folgt festgesetzt:

1.  für die Grundsteuer

a)  für die land- und forstwirtschaftlichen Betriebe (Grundsteuer A) auf                       380 v.H.

b)  für die Grundstücke (Grundsteuer B) auf                                                                 380 v.H.

der Steuermessbeträge;

2.    für die Gewerbesteuer auf                                                                                             380 v.H.
der Steuermessbeträge.

 

II. Die Finanzplanung bis 2021 wird, wie in Anlage 6 zum Haushaltsplan dargestellt, beschlossen.

Finanzielle Auswirkungen           Ja                                   Nein

 

   Ergebnishaushalt

       Teilhaushalt:                                      Produktgruppe:      

 

   Investitionsmaßnahme      

       Investitionsauftrag:      

 

Ausgaben
in €

 

lfd. Jahr

Folgejahr(e)

davon VE

Planansatz

     

     

     

üpl / apl

     

     

     

Gesamt

     

     

     

 

Einnahmen
in €

 

lfd. Jahr

Folgejahr(e)

Planansatz

     

     

üpl / apl

     

     

Gesamt