Betreff
Bauantrag
Bahnhofstraße 7, Flst. 1939
- Nutzungsänderung Tätowier- und Schönheitsstudio
Vorlage
2020/026
Aktenzeichen
632.21
Art
Beschlussvorlage

Beantragt wird die Baugenehmigung zur Nutzungsänderung des Lebensmittelgeschäftes in ein Tätowier- und Schönheitsstudio im Gebäude Bahnhofstraße 7, Flst. 1939.

 

Das Grundstück Bahnhofstraße 7 liegt nicht im Geltungsbereich eines Bebauungsplanes, sondern innerhalb des im Zusammenhang bebauten Ortes. Es bestehen genehmigte Baulinien entlang der See- und Bahnhofstraße. Die Zulässigkeit des Bauvorhabens richtet sich somit nach den Bestimmungen des § 34 Baugesetzbuch (BauGB). Danach ist ein Bauvorhaben dann zulässig, wenn es sich nach Art und Maß der baulichen Nutzung in die Eigenart der näheren Umgebung einfügt und die Erschließung gesichert ist.

 

Die Räumlichkeiten der Verkaufsfläche mit Lager- und Büroräumen im Erdgeschoss der Bahnhofstraße 7 sollen als Tätowier- und Schönheitsstudio genutzt werden.

 

Der zum Ortszentrum von Reichenbach gehörende Bereich der Bahnhofstraße ist geprägt durch Läden, Dienstleistungsbetriebe, Gaststätten und Geschäfte. Die geplante Nutzung fügt sich aus städtebaulicher Sicht in die vorhandene Struktur ein.

 

Von Seiten der Verwaltung wird vorgeschlagen, dem vorliegenden Bauantrag das Einvernehmen nach § 36 Abs. 1 BauGB zu erteilen.     

Priorität E: ./.

 

1.            Von der Sachdarstellung der Verwaltung wird zustimmend Kenntnis genommen.

 

2.            Die Gemeinde erteilt dem vorliegenden Bauantrag ihr Einvernehmen nach
                § 36 Abs. 1 BauGB.

 

3.            Das Einvernehmen wird unter Berücksichtigung der folgenden Auflage

 

                3.1          Werbeanlagen sind in diesem Bereich zurückhaltend und dezent, nicht                                                             hinterleuchtet und sehr kleinteilig strukturiert auszuführen.

 

                erteilt.

Finanzielle Auswirkungen                              Ja                                               Nein

 

   Ergebnishaushalt

         Teilhaushalt:                                                   Produktgruppe:      

 

   Investitionsmaßnahme      

         Investitionsauftrag:      

 

Ausgaben
in €

 

lfd. Jahr

Folgejahr(e)

davon VE

Planansatz

     

     

     

üpl / apl

     

     

     

Gesamt

     

     

     

 

Einnahmen
in €

 

lfd. Jahr

Folgejahr(e)

Planansatz

     

     

üpl / apl

     

     

Gesamt