Kanalsanierung auf Grundlage der EKV (Eigenkontrollverordnung)

Betreff
Kanalsanierung auf Grundlage der EKV (Eigenkontrollverordnung)
-Vergabe der Kanalsanierungsarbeiten - 2. Zone (Zentrum Nord)
Vorlage
2020/083
Aktenzeichen
701.01
Art
Beschlussvorlage

Nach  Versand der beschränkten Ausschreibungsunterlagen zur geschlossenen Kanalsanierung der 2. Zone „Zentrum Nord“ am  31.07.2020, fand am 03.09.2020 im Rathaus Reichenbach die Submission statt. 5 von 7 angeschriebenen Firmen gaben ihre Angebote innerhalb des Ausschreibungszeitraumes in der vorgegebenen Frist ab.  

 

Nach  Prüfung und Wertung aller Angebote sowie Nebenangebote und Preisnachlässe wird empfohlen, die Arbeiten an die Fa. Rossaro Kanaltechnik GmbH & Co. KG aus Aalen zu vergeben. Mit einer Bruttoangebotssumme von 212.743,39 € haben sie das wirtschaftlichste Angebot abgegeben. Die Einheitspreise sind als auskömmlich kalkuliert anzusehen. Zudem ist die Fa. Rossaro bekannt und leistungsfähig.

 

Mit dem abgegebenen Angebot liegt die Vergabesumme 18,3 % unter der Kostenberechnung (260.307,91 €). Grund war ein starkes Interesse an dem Auftrag.

 

Weiteres Vorgehen

Nach Vergabe der Sanierungsarbeiten wird im Baustellenanlaufgespräch der genaue Ablauf festgelegt und die Arbeiten abgestimmt. Diese werden abschnittsweise über die Sanierungszone stattfinden. Aufgrund des geschlossenen Sanierungsverfahrens sind keine größeren Straßen-sperrungen notwendig. Die Frist zur Fertigstellung der Arbeiten wurde auf den 01.03.2021 festgelegt.  

 

Priorität C: Zuständiger Sachbearbeiter handelt eigenverantwortlich und stimmt die Schritte mit dem jeweiligen Amtsleiter ab. Der Amtsleiter entscheidet, ob eine Information an den Bürgermeister, die Gemeinderäte und die Bürgerinnen und Bürger weitergegeben werden muss.

 

1.    Von der Sachdarstellung wird Kenntnis genommen.

 

2.    Die Kanalsanierungsarbeiten in geschlossener Bauweise für die Zone „Zentrum Nord“ werden an die Fa. Rossaro Kanaltechnik GmbH & Co. KG aus Aalen zu einem Bruttoangebotspreis von 212.743,39 € vergeben.

 

Finanzielle Auswirkungen                 Ja                                   Nein

 

   Ergebnishaushalt

       Teilhaushalt:                                      Produktgruppe: 5380

 

   Investitionsmaßnahme      

       Investitionsauftrag: 753803100001

 

Ausgaben
in €

 

lfd. Jahr

Folgejahr(e)

davon VE

Planansatz

300.000,00 €

     

     

üpl / apl

     

     

     

Gesamt

212.743,39 €

     

     

 

Einnahmen
in €

 

lfd. Jahr

Folgejahr(e)

Planansatz

     

     

üpl / apl

     

     

Gesamt